Project Description

Wärmeschutzglas

Wärmeschutz- oder Isolierglas hat sich in den letzten Jahren zu einem hochtechnischen Material entwickelt – nicht zuletzt aufgrund der immer strenger werdenden gesetzlichen Anforderungen und den stetig steigenden Energiekosten. Ein modernes Wärmeschutzglas ist heute aus zwei oder drei Scheiben aufgebaut. das raumseitige Glas ist mit einer hauchdünnen Wärmedämmschicht ausgestattet, die zwischen den Scheibenzwischenräumen liegenden Abstandhalter, früher ein ´Schwachpunkt beim Wärmeschutzglas, bestehen heute größtenteils aus Kunststoff oder Edelstahl, spezielle Wärmedämmgase in den Zwischenräumen sorgen für weitere Wärmedämmung. Die Entwicklung des Wärmedämmwertes hat sich in der Vergangenheit extem entwickelt. aus dem ehemaligen 1-fach Glas mit einem U Wert von 5,8 über die ersten 2-fach Isoverglasungen mit 3,0 wird heute mit Dreifachverglasungen ein U Wert von bis zu 0,7 erreicht.

Fenster-Wiki Übersicht

INTERESSANTE ARTIKEL

2022-05-18T13:09:28+01:00

ENEV

Die EnEV, also die Energieeinsparverordnung, ist eine...