Fenster-Wiki

Als Fenster wird im Bauwesen eine Lichtöffnung in einer Wand oder im Dach eines Bauwerkes, sowie dessen wind- und wetterdichter Verschluss bezeichnet. Fenster dienen der BelichtungBelüftung und der Ein- und Aussicht. Weiterhin zählen Fenster zu den Hauptelementen der ästhetischen Gliederung der Fassade und zieren im Idealfall sowohl das Äußere als auch das Innere des Hauses.

Fenster bestehen heute meist aus einem Rahmen und der gläsernen Fensterfüllung. Der Rahmen wird in eine Öffnung in einer Wand oder dem Dach eingesetzt. Die Wandöffnung wird oben meist durch einen Bogen oder durch einen Fenstersturz verstärkt, seitlich durch die Laibung bzw. die Faschen und unten durch die Brüstung. Häufig ermöglicht ein beweglicher Fensterflügel das Lüften der Innenräume. Fenster werden traditionell durch GlaserBautischler und spezialisierte Fensterbauer gefertigt und eingebaut.

2022-05-18T13:09:28+01:00

ENEV

Die EnEV, also die Energieeinsparverordnung, ist eine...

2022-05-04T16:28:15+01:00

K-Wert

Ehemalige Bezeichnung für den Wärmedämmwert (Wärmeduchgangskoeffizient), wurde...

2022-05-18T13:55:55+01:00

Pflege

Die heute angebotenen Kunststofffenster und Kunststoffhaustüren bedürfen...