Tür des Monats August

Geradlinig, schlicht und schnörkellos

Klare Linien, einfache geometrische Formen: Der Trend zu einer betont schlichten und zurückhaltenden Eingangsgestaltung setzt sich weiter fort. Daneben bedarf es oft nur weniger dekorativer Designelemente, um der eigenen Haustür das gewisse Etwas zu verleihen. Das Modell 6864-54 – in diesem Monat ein schönes Objektbeispiel aus dem Kreis Minden-Lübbecke – trägt dem Zeitgeist Rechnung.

Hier gilt: Weniger ist mehr. Die moderne Haustürfüllung steht für Purismus und klare Ästhetik. Ihre Formensprache ist auf den Einsatz eines sehr schmalen senkrechten Lichtausschnittes reduziert, edel kombiniert mit zwei flächenbündigen Lisenen.

Dezent integriert, führen die parallel zum mittigen Glasfeld verlaufenden filigranen Applikationen die geradlinige Gestaltung fort. Flächenbündige Lisenen im Edelstahl-Design punkten durch Pflegeleichtigkeit und setzen zugleich optische Akzente. Alternativ hierzu ist das Modell 6864-54 mit erhabenen Lisenen aus Edelstahl oder Schwarzstahl-Lisenen in flächenbündiger Ausführung kombinierbar. Auch farblich eröffnet die ausgewählte Haustürfüllung enormen Gestaltungsspielraum, sei es durch das große Angebot an RAL-Farben oder Holz- und Farbdekorfolien. Für einen Hauseingang mit ganz persönlicher Note.

Weitere News Beiträge

Alle ansehen

Titel

Nach oben