Tür des Monats Dezember

Vorliebe für geradliniges Design

Reduzierte Formen und klare Linien stehen bei der Eingangsgestaltung weiter hoch im Kurs. Die Haustürfüllungen der Serie „Modern“ spiegeln den Zeitgeist wider. Sie stehen für schnörkelloses Design und bieten dank einer großen Auswahl an Farben, Dekorfolien, Ornament- und Schmuckgläsern viel Spielraum für die eigene Kreativität. Ein echter Trendsetter ist beispielsweise das Modell 6159-52.
Geradlinig, schlicht und elegant: Das abgebildete Füllungsmodell basiert auf einer reduzierten Formensprache und passt sich optisch wie farblich perfekt der Fassade des Wohnhauses im Kreis Minden-Lübbecke an. Ein rechteckiger, rahmenloser und mittig angeordneter Lichtausschnitt bestimmt hier den Charakter der modernen Haustür.

Unterstrichen wird die geradlinige Gestaltung von fünf waagerecht verlaufenden Ziernuten. Nicht zuletzt zeigt auch die Fertigungstechnik, wohin der Trend geht. So machen sich die Hausbesitzer mit der Entscheidung für eine flügelüberdeckende Aufsatzfüllung deren Vorteile hinsichtlich großzügiger Optik, Ästhetik, Wärmedämmung und Pflegeleichtigkeit zunutze. Das Modell 6159-52 ist beliebig mit Ornamentglas kombinierbar. Ganz gleich, wie viel Durchblick gewünscht wird: Zur Auswahl stehen Gläser in vielfältigen Varianten mit mehr oder weniger stark ausgeprägten Strukturen.

Weitere News Beiträge

Alle ansehen

Titel

Nach oben