Tür des Monats Juni

Integrierte smarte Video-Türsprechanlage

Wer die Sicherheit und den Komfort im eigenen Zuhause nachhaltig verbessern möchte, setzt bei der Eingangsplanung heute auf intelligente Smart Home-Technik. So auch die Besitzer dieses Wohnhauses im Schweizer Kanton Wallis. Mit der Entscheidung für eine Smart Door – hier das Modell 6921-50 – machen sie sich die Vorteile einer multifunktionalen Haustür inklusive Video-Türsprechanlage zur elektronischen Überwachung des Eingangsbereiches zunutze.

Rustikaler Charme trifft bei diesem außergewöhnlichen Objektbeispiel auf modernes Türendesign, das sich dennoch perfekt in die alpenländische Landschaft einfügt. Die Smart Door 6921-50 vereint eine schlichte, geradlinige Formensprache mit smarter Türkommunikation. Dank der integrierten Smart Home Video-Türsprechanlage haben die Bewohner jederzeit im Blick, wer gerade an ihrer Haustür klingelt und können mit dem Besucher Kontakt aufnehmen. Bequem per App über das Smartphone oder Tablet – auch wenn sie nicht zuhause sind. Alle Funktionen finden sich in nur einem kleinen Technikmodul, das aus Kamera, Touch-Türklingel und Lautsprecher besteht und sich auf dezente Weise in die Aufsatzfüllung integriert. Dem Wunsch nach einer biometrischen Zutrittskontrolle entspricht hier die Ausstattung des Außengriffes mit einem Fingerscan. Dieser ermöglicht das Öffnen der Haustür mit nur einem Fingerabdruck und ganz ohne Schlüssel. Das Referenzobjekt in der Schweiz ist geradezu ein Paradebeispiel für die gelungene Verbindung von traditioneller Architektur und einer modernen Eingangstür mit smarter, innovativer Technik. Für ein Plus an Komfort und ein verlässliches Sicherheitsgefühl.

Weitere News Beiträge

Alle ansehen

Titel

Nach oben