Tür des Monats Mai

Lichtdurchflutete, mattierte Ganzglasfüllung

Haustürfüllungen aus mattiertem Glas zeichnen sich durch glatte, pflegeleichte Oberflächen aus und entsprechen dem Wunsch nach einem von Tageslicht durchfluteten Eingangsbereich. Ihre dezente Optik beruht auf dem faszinierenden Wechselspiel von matten und klaren Motiven. Ein schönes Beispiel ist das Modell 6289-01 aus der Serie „Glas & Eleganz“. Hell, freundlich und lichtdurchflutet: So präsentiert sich der Eingang dieses Wohnhauses im Kreis Minden-Lübbecke. Aufwändig mittels Sandstrahltechnik veredelt, besticht die Ganzglasfüllung 6289-01 durch partiell mattierte, wie feiner Nebel wirkende Flächen und klare, transparente Streifen. Die Verglasung ist im mattierten Bereich zwar blickdicht, behält aber ihre lichtdurchlässige Eigenschaft.

Geliefert wird das Modell 6289-01 als Zweifach-Verglasung mit hochwertigem Wärmeschutzglas auf der Innenseite. Dank ihrer absolut glatten Oberfläche lässt sich jede Ganzglasfüllung wie eine ganz normale Fensterscheibe reinigen. Gleiches gilt hier für das mattierte Ganzglas-Seitenteil – die ideale Ergänzung für einen Eingangsbereich von schlichter Eleganz, der Licht und Atmosphäre in das Hausinnere bringt.

Weitere News Beiträge

Alle ansehen

Titel

Nach oben